5 Tipps für gesundes, geschmeidiges und glänzendes Haar – vom Waschen zum Styling mit Pantene Pro-V

*Dieser Blogpost ist in Kooperation mit Pantene Pro-V

 Tipp 1 – Pantene Pro-V Repair & Care Intensiv-Maske regelmäßig in die Spitzen geben 

Dadurch, dass ich viele Haare habe, habe ich es mir schnellstmöglich abgewöhnt, meine Haare tagtäglich zu waschen. Mittlerweile wasche ich meine Haare nur alle 3 bis 4 Tage, dafür nehme ich mir für das Waschen aber mehr Zeit. Besonders auf die Pflege meiner Haarspitzen lege ich großen Wert. Die paar Minuten, die ich hier investiere, spare ich mir später, wenn meine Haare sofort nach dem Trocknen seidig und glänzend sind und nicht erst mit weiteren Haarprodukten gepflegt werden müssen. Daher verwende ich die Pantene Pro V Repair & Care Intensiv-Maske immer dann in meiner Haarwaschroutine, wenn die Haare besondere Pflege brauchen. Nach der Haarwäsche mit dem Pantene Pro V Repair & Care Shampoo, gebe ich die Maske in die Längen und Spitzen, massiere sie ein und lasse sie einige Zeit einwirken. Damit meine Haare vom regelmäßigen Styling nicht austrocknen, ist dies der wichtigste Schritt für mich. Nach dem Auswaschen spüre ich schon direkt, wie sich die Spitzen seidiger und glatter anfühlen. 

Nach dem Auswaschen spüre ich schon direkt, wie sich die Spitzen seidiger und glatter anfühlen. 

Tipp 2 – SOS – Maske über Nacht einwirken lassen

Mein Geheimtipp bei stark beanspruchtem Haar: Wenn ich meine Haare eine Zeit lang vernachlässigt habe oder diese durch das Wetter besonders beansprucht und ausgetrocknet sind, greife ich zu meinem Notfallplan. Dafür feuchte ich meine Haarlängen Abends vor dem Schlafen mit Wasser an und gebe dann die Pantene Pro-V Repair & Care Intensiv-Maske in die Spitzen. Meine Haare binde ich dann zu einem hohen Dutt und gehe damit schlafen, so dass die Kur über Nacht einwirken kann. Morgens wasche ich dann meine Haare ganz normal mit dem Repair & Care Shampoo und kann dann schon spüren, dass die Maske über Nacht ihre Arbeit geleistet hat: Meine Haare sind nicht mehr stumpf und trocken, sondern fühlen sich super geschmeidig und gesund an!

 Meine Haare sind nicht mehr stumpf und trocken, sondern fühlen sich super geschmeidig und gesund an!

Tipp 3 – Volumen – Haare erst etwas im Handtuch trocknen lassen, dann mit Rundbürste oder über Kopf föhnen

Natürlich sind Haarstrukturen immer unterschiedlich und reagieren auch unterschiedlich. Ich für mich habe aber festgestellt, dass ich am besten Volumen erzeuge, indem ich meine Haare nach dem Waschen mindestens 20 Minuten im Handtuch trocknen lasse und dann erst föhne. Handtuchtrocken bedeutet, die Haare nach dem Waschen mit dem Handtuch auszudrücken, ohne sie stark zu reiben. Dann die Haare mit dem gleichen oder einem neuen Handtuch zu einem Turban hochwickeln. Nach dem Trocknen föhne ich meine Haare erstmal über Kopf, um Volumen zu erzeugen. Damit meine Haare aber nicht total unkontrolliert liegen, werden besonders die Pony-Haare nochmals mit einer Rundbürste von oben nach vorne und unten angeföhnt. So fallen sie voluminös und umrahmen schön das Gesicht.  

Tipp 4 – Schutz – Haare sollten vor dem Styling mit Hitze komplett trocken sein

Damit ich meine Haare nicht noch unnötig strapaziere, achte ich auf Kleinigkeiten. Besonders wichtig ist für mich, dass die Haare wirklich komplett trocken sind, bevor ich sie mit einem anderen heißen Gerät style. Wer schon mal seine noch feuchten Haare durch ein Glätteisen gezogen hat, wird dieses zischende, verbrennende Geräusch kennen, das dann entsteht. Das verursacht nur zusätzliche Strapazen für die Haare, die unnötig sind, weil sie keinen besseren Effekt bringen. 

Tipp 5 – Styling – Glätteisen statt Lockenstab

Ich mag auch das Styling mit dem Lockenstab, aber bei meinen Haaren im Alltag muss ich praktisch denken. Aus meiner Erfahrung heraus gehen Locken mit dem Glätteisen schneller und halten wesentlich länger als mit dem Lockenstab (drei Tage statt einen Tag). Daher benutze ich in 99 % der Fälle das Glätteisen zum Stylen meiner Haare. Schaut euch dazu gerne mein Youtube-Video an, wie ich meine Haare style. So spare ich mir viel Zeit und zusätzliche Strapazen für meine Haare.

 

Berichtet mir gerne von euren Erfahrungen! Was sind eure Styling-Tipps? ✨💛

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen