#ozopftis – Step by Step zum Dutch Braid und Fischgrätenzopf

 *Dieser Blogpost ist in Kooperation mit Pantene Pro-V

Die Wiesn steht vor der Tür und meine Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Neben dem passenden Dirndl und Make-up, ist für deinen perfekten “Wiesn-Look” natürlich auch ein angesagter Flecht-Zopf wichtig.

Zugegeben – Flechten ist bei jemand anderem immer etwas leichter, als bei sich selbst. Daher habe ich zusammen mit Pantene Pro-V Haarexperte Sacha Schütte (@sachaschuette) zwei Flechtutorials produziert, in denen wir euch Schritt für Schritt zeigen, wie die Looks geflochten werden. Holt euch am eure beste Freundin an die Seite, schaut euch die Tutorials zusammen an und zaubert euch gegenseitig die neu gelernten Flechtungenren. Denn gemeinsam macht es gleich doppelt so viel Spaß!

Dutch Braid

Step 1: Die Basis

Für einen gesunden Oktoberfest Zopf ist die richtige Pflege, angepasst an den entspechenden Haartyp und bestehend aus Shampoo, Pflegespülung und Kur, die wichtigste Grundlage. Bei meinem dicken und gleichzeitig strapazierten Haar setze ich auf die Pantene Pro-V Repair & Care Pflegeserie und für die Extraportion Pflege gönne ich mir 1x in der Woche die Pantene Pro-V 1 Minute Wunderampulle. Sie pflegt mein Haar intensiv und lässt es gesund und glänzend strahlen.

Step 2: Was brauche ich?

  • Haargummis
  • Haarklammern
  • Lockenstab

Step 3:

Die Strähnen werden beim Flechten untereinandergelegt. Von rechts und links werden Strähnen zum Zopf hinzugefügt, bis wir auf Höhe des Ohres angekommen sind.

Step 4:

Anschließend wird der Zopf gelockert und mit einer Haarklammer fixiert.

Step 5:

Nun gilt es Step 3 auf der anderen Seite durchzuführen. Diesmal führen wir die Flechtung durch, bis sie im Nacken ankommt.

Step 6:

Auch auf dieser Seite lockern wir den Zopf.

Step 7:

Jetzt werden beide Zöpfe zusammengeführt und mit einem Haargummi fixiert.

Step 8:

Im letzten Schritt werden mit dem Lockenstab Wellen in die Spitzen gemacht und dann seid ihr auch schon fertig!

Fischgrätenzopf

Step 1: Die Basis

Vor jeder Flechtung gönne ich meinen Haaren die Pantene Pro-V 1 Minute Wunderampulle, die sie besonders geschmeidig macht und schön glänzen lässt.

Step 2: Was brauche ich?

  • Kamm oder Bürste
  • Haargummi

Step 3

Ihr beginnt damit zwei große und zwei kleinere Strähnen von außen abzuteilen.

Step 4

Nun müssen von außen kleine Strähnen abgeteilt und über Kreuz hinzugefügt werden.

Step 5

Die Flechtung wird um den Hinterkopf herumgeführt, sodass die Flechtung seitlich am Kopf aufliegt

Step 6

Als nächstes werden die Strähnen bis zu den Spitzen diagonal eingeflochten.

Step 7

Abschließend wird der Zopf mit Haargummis fixiert, aufgelockert und dann seid ihr auch schon fertig! ✨

 

Viel Spaß beim Flechten! #ozopftis

Eure Luana ❤️

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen