Wie Träume mein Leben beeinflusst haben

Heute erzähle ich euch etwas zu den intensivsten Träumen in meinen Leben. Nach einigen habe ich geweint, nach anderen gelacht und bei den nächsten das Leben neu verstanden. Ich finde das Thema super spannend und nehme euch daher mit in meine kleine große Traumwelt.

1 Kommentar

  • Hallo Luana,
    Wie immer ein tolles Thema.
    Zu dem Traum mit deinen Eltern war mein erster Gedanke- Schulzeit zu Ende, neues Zeitalter bricht an, du musst deinen Weg ohne deine Eltern gehen denn du bist jetzt erwachsen…. ich glaub dieser Traum hat damals nur diese Ängste gespiegelt, würd mir da an deiner Stelle keine Gedanken mehr zu machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.