Meine Lieblingskameras

Viele von euch fragen häufig welche Kamera ich benutze. Daher dachte ich mir, ich stelle euch mal meine Kameras vor und was mir persönlich an Ihnen gut oder auch nicht gut gefällt. Meine Aspekte sind nicht super technisch orientiert!

Entweder benutze ich für meine Fotos mein Handy, das Iphone 6, oder die Canon eos 600d oder die Sony alpha 5100. Diese Beiden stehtn hier auch im Vergleich und habe ich euch unten direkt verlinkt!

 


 

Sony Alpha 5100

 

Diese kleine Cam habe ich erst seit einigen Wochen, aber bin ziemlich begeistert. Hauptgrund für mich war ihre kleine kompakte Größe und der 180° umklappbare Display. Somit kann man sich mit dieser Cam gezielt selbst fotografieren – es ist für mich die perfekte “Selfie Cam”. Da sie so klein ist, habe ich sie auch sehr häufig in meiner Tasche. Die Bedienung ist super easy durch ein überschaulich aufgebautes Menü.

Es gibt viele Funktionen und Spielereien für Leute wie mich, bei denen es fototechnisch nich zu kompliziert sein darf. Die Fotos können außerdem per Kamera-WLAN aufs Handy versendet werden.

Während die Kamera sich bei Fotos super schlägt, finde ich sie bei langen Videos eher ungeeignet. Wer vor hat mit dieser Kamera lange Videos zu drehen, muss damit rechnen, dass sie sich nach 10-15 min selbst ausschaltet um runterzukühlen.

Canon Eos 600d

 

Die Canon eos ist halt eine richtige Spiegelreflex Kamera, macht also die schärfsten und besten Bilder. Allerdings kann man sich mit dieser erst so richtig austoben, wenn man auch ein gewisses Grundwissen in fotografischer Technik wie z.B. “Belichtungszeiten” etc.  mitbringt.

Aber auch sie hat die klassischen Modi wie Automatik und Sporteinstellung integriert, welches übrigens die einzigen Beiden Modi sind, die ich hier verwende. Die Fotos sind 1A top! Die Kamera dagegen ist natürlich etwas größer und schwerer und für mich ein Grund sie in den allermeisten Fällen Zuhause zu lassen. Zuhause benutze ich sie dagegen sehr gerne auf dem dazugehörigen Stativ.

Wenn man vor hat lange Videos zu drehen, wird diese Kamera einige Zeit länger durchhalten und nicht so schnell mit einem Kühlungsvorgang unterbrechen.

 

 

 

 

You may also like

4 Kommentare

  • Sehr cool, ich suche jetzt schon länger nach so ner kleinen Kamera, hatte bisher immer die Pen L7 von Olympia auf’ Schirm, aber das scheint echt ne Alternative zu sein! Welche objektiv benutzt du bei der (man kann ja verschiedene auswählen) und eignet sich die Kamera auch für Blogbilder, zB für Outfits?
    Danke:* xxx Sara Marie

  • Hey, ist ein wenig Off-Topic, aber ich würde gerne wissen welche Filter du benutzt bzw. mit welchen Apps du deine Bilder bearbeitest. XX Luna

Schreibe einen Kommentar zu Luana da Silva Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen