Beauty

Smartbond Hair Treatment von L’Oréal Professionnel

An diesem Tag war ich im Auftrag von L’Oréal Professionnel unterwegs und dieser begann ganz entspannt in einem Essanelle Haarsalon. Hier wurde ich morgens schon von dem freundlichen Team begrüßt und zusammen überlegten wir uns, wie wir meine Haare am besten auffrischen. Wir entschieden uns für eine Farbauffrischung durch Abmattierung meiner Haarfarbe, d.h. der Gelbstich, der mit der Zeit durch die Blondierung kommt, sollte rausgenommen werden. Zu mir persönlich passen kühlere Haarfarben generell einfach besser.

Kleiner Tipp: wenn ihr Zuhause gegen den einkehrenden Gelbstich etwas tun möchtet, dann wascht eure Haare alle paar Haarwäschen mit einem Silbershampoo.

Zudem hatte ich von meinem Friseurbesuch der letzten Woche kantige Übergänge, die wir nun weicher machen wollten.

Die Farbauffrischung wurde mit der neuen Produktreihe von L’Oréal Professionnel „SMARTBOND“ durchgeführt. Dabei handelt es sich um ein drei Phasen System. Während die ersten beiden beim Friseurbesuch eingesetzt werden, ist die dritte Phase für Zuhause gedacht. Die Smartbond Produkte sollen das Haar beim Färbevorgang schützen und kräftigen.

Dieses System erinnerte mich zunächst sehr stark an das System von Olaplex, welches vor kurzem in Deutschland große Wellen geschlagen hat. Dabei soll Smartbond von L’Oréal Professionnel quasi eine Erweiterung und Verbesserung dieses Systems sein. Zum einen enthält es zusätzliche bessere Wirkstoffe für das Haar (z.B. Cicamide) und zum anderen hat Smartbond für den Friseur den Vorteil, dass das Farbergebnis nicht beeinflusst wird. Also während der Friseur in der Vergangenheit die Farbmischung anders abschätzen musste, wenn Olaplex zugefügt wurde, kann er mit Smartbond die Farbe ganz normal anmischen. Dies lindert dadurch deutlich das Risiko einer falschen Farbzusammensetzung.

Ich habe mich in dem Studio jedenfalls unglaublich gut aufgehoben gefühlt. Meine Komplettbehandlung dauerte zwischen 3 bis 4 Stunden und beinhaltete eine tolle Kopfmassage – Ich LIEBE Kopfmassagen 🙂 – und meine Strähnchen wurden frei Hand in die Haare eingezogen und leicht „verrieben“, um ein natürlicheres Ergebnis zu erzielen. Als meine Haare geföhnt und zuletzt gestylt wurden, war ich wirklich sehr begeistert von dem Ergebnis.

Die Farbe ist wirklich perfekt geworden – mein Blond ist wieder schön kühl, so wie ich es am liebsten mag. Außerdem sahen meine Haare super gepflegt und gesund aus und fühlen sich immernoch genauso an. Trotz der Pflege war das Stylen meiner Haare kein Problem und das Styling hielt auch problemlos bis zur späten Stunde.

Ich freue mich als eine der ersten in Deutschland die Möglichkeit erhalten zu haben, die Smartbond Produkte von L’Oréal Professionnel zu testen. Diese werden dann ca. ab Juli 2016 vorerst nur in den Essanelle Studios in Deutschland angeboten.
Aber in naher Zukunft wird Smartbond auch in allen anderen L’Oréal Professionnel Salons erhältlich sein.

Hier eine Verlinkung zum Salonfinder der Essanelle Studios:

http://essanelle.de/salonfinder/

Wenn ihr also zu den Menschen gehört, die ihre Haare regelmäßig durch Färben und Blondieren strapazieren, dann solltet ihr wirklich darauf achten mit welchen Produkten dabei gearbeitet wird!

Meines Erachtens sind eine gute Haarkur, ein gutes Haaröl und ein guter Friseur (mit guten Produkten) das A und O für gesund aussehendes, gefärbtes Haar!

Processed with VSCOcam with a5 preset

Hier noch ein paar kleine Eindrücke:

Die Smartbond Farbauffrischung wurde mir im Rahmen einer Kooperation mit L’Oréal Professionnel ermöglicht.

Vielen Dank dafür!

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Lisa
    14. Juli 2016 at 10:51

    Die Haare sind echt schön geworden, gefällt mir total gut! 🙂

    Liebe Grüße,
    Anna

  • Reply
    Pia
    14. Juli 2016 at 14:24

    Das sieht wirklich klasse aus und vielen Dank für den informativen Beitrag.
    Liebe Grüße,
    Pia

  • Reply
    Maria Sotin
    30. August 2016 at 9:07

    Sieht echt wunderschön! Genau so möchte ich das auch. Darf ich fragen in welchem Esanelle Studio du warst bzw. in welcher Stadt? :*

  • Reply
    Maria
    30. August 2016 at 9:08

    Sieht echt wunderschön! Genau so möchte ich das auch. Darf ich fragen in welchem Esanelle Studio du warst bzw. in welcher Stadt? :*
    Liebe Grüße
    Maria

  • Leave a Reply