Allgemein Fashion

Die drei Pfeiler für den Erfolg

POWER – LEIDENSCHAFT – BALANCE

Diese Bildstrecke wird unterstützt von von Schuhe.de. In Anlehnung an die drei Pfeiler für Erfolg, findet ihr ein paar Schuhe mit drei verschiedene Outfits kombiniert. Denn die besten Kleidungsstücke sind, die wir zu verschiedenen Anlässen, Situationen und Stimmungslagen tragen können.

Die Schuhe findet ihr hier. Schaut euch auch die anderen Schuhe in der neuen Kategorie „Global Brands“ mit Must-Haves für Frauen an, um eure nächsten bequemen und stylischen Treter zu finden.

Die folgenden drei Grundbausteine haben sich für mich in den letzten Jahren als wichtig herauskristallisiert. Zunächst war es die Leidenschaft, die mich zu dem gebracht hat, was ich wollte. Dann war es die Power, die ich brauchte um immer hart zu arbeiten. Dieses Jahr hat mir das Leben die Balance geleehrt. Denn jede Form von Power muss auch mit Pausen kombiniert sein, sonst ist die Luft schneller raus als man gestartet hat.

Möchtest du dein Studium durchziehen, deinen Traumjob bekommen oder deine Traumfigur erreichen? Für diese Fragen, solltest du diese drei Dinge berücksichtigen, damit deinem Ziel nicht mehr viel im Wege stehen kann.

POWER – Der Businesslook

Es sind diese Tage, an denen wir aufwachen und uns energiegeladen fühlen. Das Gefühl wir könnten die ganze Welt umarmen oder sogar zum Guten verbessern. Diese Momente in denen wir genügend Glücksgefühle für die ganze Welt haben.

Wenn ich einen Handstand machen könnte, würde ich in diesen Momenten und Tagen auf den Händen laufen. Kann ich zwar leider nicht – Energie ist aber trotzdem genügend da.
Diese Phasen hat man natürlich leider nicht immer, aber wenn man sie hat, sollte man sie festhalten und nutzen, um so viel Positives wie möglich zu kreieren. Man nennt es auch das Momentum – die Energie, die ein neuer Gedanke in uns besitzt und die Möglichkeiten, die er uns gibt. Wenn wir uns jetzt nicht hinsetzen und dranmachen, wird es am nächsten Tag doppelt so schwer. Aber auch wenn die Energie nicht von alleine kommt und sie uns langsam verlässt und die Träume, die uns treiben blasser werden, wie schaffen wir es jetzt unseren inneren Schweinehund zu überwinden? Wir erhoffen uns komplizierte Antworten darauf, doch eigentlich ist es ganz einfach: wir müssen einfach machen! Wir brauchen die POWER und wenn wir sie nicht fühlen, müssen wir sie erschaffen. Wir glauben wir haben keine Kraft, aber wir müssen die Kraft selbst in uns erzeugen. Es ist keine Eigenschaft, eher eine Gewohnheit. Wieviel POWER hast DU deine Träume immer wieder zu visualisieren, wieviel Power hast du deine Träume zu Leben?

Der Businesslook – Der look soll Feminin sein, aber auch ausdrucksstark voller Energie und Kraft. Die Weiblichkeit darf gerne gezeigt werden, solange es „classy“ bleibt. Ein femininer Blazer regiert und kann eine direkte Message für POWER setzen, auch wenn uns selbst mal nicht nach Reden zumute ist. Die sportlichen Sneaker dazu sind „down to earth“ und stehen für Standfestigkeit in der Businesswelt – let’s go! Das Outfit für den Business Look findest du hier.

LEIDENSCHAFT – Citylook

Power ist eine Grundlage, um mit großen Dingen zu starten und nach großen Dingen zu streben. Doch die großen Steine auf unserem Weg werden kommen und auch die Schläge von oben werden härter. Wie schaffen wir es immer wieder aufzustehen? Wie schaffen wir es unsere Visionen nicht zu vergessen? Welche Kraft steht uns bei, wenn uns die Power verlässt? Es ist die Leidenschaft, die Liebe zu unseren Werten und unseren Visionen.

Manchmal vergessen wir sie, manchmal drücken wir sie von uns weg. Doch die Wahrheit ist, dass nur die Leidenschaft und die Liebe uns immer wieder auf unseren Weg ziehen werden. Menschen werden ohne Talent für Etwas geboren und doch können sie die Talentierten überholen. Wir haben erst nicht an Sie geglaubt und dann ziehen Sie an allen vorbei? Wie schafen Sie das, welche Kraft treibt sie voran. Es ist die Leidenschaft und der Glaube an ihr Ziel, die tägliche Visualisierung ihrer Träume, die Liebe.. Sie lieben das was sie tun und sie tragen die Leidenschaft in sich. Wie viel Leidenschaft trägst du in dir?

Der Casuallook – Es ist die Zeit für Qualitytime, die Zeit die für nutzen für das was uns Spaß macht und für Menschen, die wir LIEBEN. Dabei soll es praktisch und gleichzeitig stylisch sein. Ein lässiger Jeanslook mit Taschen und Schuhen in gleicher Farbkombi runden das ganze ab. Das Outfit findest du hier.

BALANCE – Casual Look

Ich rede von Power und ich rede von Leidenschaft, um deine Ziele zu erreichen. Im Prinzip sprechen wir davon, etwas zu tun, damit der Zustand in der Zukunft sich verbessert. Doch auch dies stellt die nächste Gefahr dar. Wir sollten nicht nur in unseren Träumen in der Zukunft leben, sondern in diesem Moment. Jeder Stein und jede Erfahrung gehört zu diesem, unseren Weg dazu.

Wenn ich eins in diesem Jahr gelernt habe, dann das die Balance eines der wichtigsten Dinge ist, die wir anstreben sollten. Jedes Burnout resultiert aus einem Ungleichgewicht aus Dingen, die wir müssen und Dingen, die wir wollen. Wenn unser Körper streikt, sollten wir im Zuhören und ihm die nötige Zeit zum regenerieren geben. Unser Leben ist wie eine große Tischfläche: wird ein Bereich immer größer, könnte ein anderer Herunterfallen. Versuchen wir nicht nur darauf zu reagieren, was gerade runterfällt, sondern versuchen wir schon vorher physisch und psychisch in Balance zu bleiben. Wer seinem Körper regelmäßig zuhört, wird Dysbalancen früh spüren. Wer mit seinem Kopf und seinem Geist zusammenarbeitet, arbeitet in Balance mit sich selbst und ist doppelt so stark. Wie sehr bist du in Balance?

Der Freizeitlook – Besonders wenn die Anforderungen an uns groß und unbequem werden, dann sollten zumindest die Kleider bequem sein. Wer die unbequeme Kleidung weglegt, muss nicht auch den Style weglegen. Kleidung darf gut aussehen UND bequem sein. Mit diesem Look können wir absolut in BALANCE sein. Das Outfit findest du hier.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Helene Weis
    16. Juli 2017 at 23:02

    Ich find dich als Bloggerin suuuuper !! Instagram ist voll mit Standardbloggern und das geht irgendwann auf die Nerven. Anfangs sieht der Blogger ganz sympathisch aus, man verfolgt ihn und schließlich merkt man, dass man mehr Werbung, als alles andere zu Gesicht bekommt. Meistens dann leider auch Werbung, die jeder zweite Blogger postet. Es endet immer damit, dass ich diesen Blogger früher oder später entflogen MUSS! Und dass ist das schöne an dir! Du zeigst was von deinem Leben, sprichst offen darüber und man kann etwas für sich mitnehmen. Man merkt, dass du deine Kooperationspartner aussuchst und nicht jeden Kram annimmst. Bei dir steckt wirklich Arbeit hinter eine Kooperation und keine 10 Sekunden Story! Dein Blogbeitrag hat so viel Sinn dahinter und dann ist es auch noch kombiniert mit Mode? Wie genial !! Mach weiter so!!

  • Leave a Reply